Archive: Glossary

Brunnengründung

Brunnengründung

Bei einer Brunnengründung handelt es sich um eine Bauwerksgründung, bei der die Lasten in tiefere

Dielenkammerverbau

Bei dem Dielenkammerverbau handelt es sich um einen Grabenverbau, der vor allem für den Kanalbau

Düsenstrahlverfahren (DSV)

Das Düsenstrahlverfahren (DSV) ist eine Baugrundinjektion, bei der unter hohem Druck säulenartige Körper aus einen

Einzelfundament

Ein Einzelfundament ist ein Fundament, das zur Ableitung von punktförmigen Lasten, z.B. aus Stützen, dient.

Erdbebenzonen

Die mögliche Intensität von Erdbeben unterscheidet sich regional. Daher wurden in Deutschland Erdbebenzonen eingeführt, die

Ettringit

Ettringit ist ein Mineral mit der chemischen Zusammensetzung Ca6Al2[(OH)12(SO4)3]·26 H2O (oder 3CaO · Al2O3 ·

Fällperiode

Wann ist die Fällperiode? Unter Fällperiode ist der Zeitraum zu verstehen, in dem regulär Baumfällungen

Flachgründung

Unter Flachgründung ist eine Art der Bauwerksgründung zu verstehen, bei denen die Lasten unmittelbar unter

Geologische Karte

Eine geologische Karte ist eine Karte, die den geologischen Aufbau eines Gebietes darstellt. Dargestellt werden

Gewachsener Boden

Von gewachsenem Boden ist die Rede, wenn seine Struktur durch natürliche Ablagerung oder Verwitterung des